Sprunggelenkgamasche "Therapeutic Air Hock" von Zandona

  • Sprunggelenkgamasche  "Therapeutic Air Hock" von Zandona
  • Sprunggelenkgamasche  "Therapeutic Air Hock" von Zandona
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-7 Werktage. Persönliche Beratung möglich! Infos hier!

Die Sprungelenk-Gamaschen "THERAPEUTIC AIR HOCK" sind mit 10 magnetischen Geräten ausgestattet, die die Zellfunktion verbessern und eine natürliche therapeutische Unterstützung für das Sprunggelenk und durch Reflexzonenmassage für den gesamten Körper bieten. Die verwendeten Permanentmagnete bestehen aus einer hochmagnetischen Legierung aus Neodym, Eisen und Bor mit Nickelbeschichtung, die eine magnetische Flussdichte von jeweils 2600 Gauss ausüben kann. Die spezifische Anordnung der Magnete, ihre Flussdichte, Intensität und Polarisation wurde mit Hilfe von Tierärzten und professionellen Reitern untersucht, um die lokale Erhöhung des Gefäßblutflusses und des Lymphkreislaufs zu maximieren.

Dies hat mehrere positive Auswirkungen: REFLEXOLOGY EFFECTS: Anwendung der Prinzipien der Reflexologie Das heißt, die Reflexpunkte (Ting), die auf bestimmten Meridianen des Pferdes platziert werden (die gleichen Punkte, die für die Akupunktur verwendet werden), werden magnetisch stimuliert, und es werden einige mäßige Rebalancing-Effekte erzielt: - Die 3 Magneten, die sich außen in der Nähe des BL-Yin-Meridians befinden (Bladder-Ting BL-58-60-64) induzieren positive Wirkungen bei Schmerzen und Durchblutungsstörungen der Wirbelsäule. - Die 2 Magneten, die sich in der Nähe des KI-Yang-Meridians (Kidney-Ting KI2-7) befinden, regen die Durchblutung an, was zu einer Beruhigung und Regulierung der Angst führt.

LOKALE MAGNETO-THERAPEUTISCHE EFFEKTE: Im Gegensatz zu entzündungshemmenden Arzneimitteln, die eine vasokonstriktorische Wirkung erzeugen (wodurch die Durchblutung des Gefäßes und der Lymphkreislauf verlangsamt werden und die zellulären Prozesse verlangsamt werden), wirkt die Magnetfeldtherapie auf Schmerzen und Schwellungen und vermeidet gleichzeitig die Nebenwirkungen die Pharmazie, stattdessen regenerative Prozesse zu verbessern. Es hat eine analgetische & entzündungshemmende Wirkung, eine Erhöhung der Mikrozirkulation in Knorpeln. 

Weiterhin eine Beschleunigung der Absorption von Milchsäure; Beschleunigung der Ausscheidung von Toxinen; Beschleunigung des Osteogeneseprozesses;  Beschleunigung zellulärer Prozesse.

BEHANDLUNGEN: Muskeln, Sehnen, Knorpelverletzungen; Bänder Entzündungen; Knochenbrüche; Osteoporose.

GEBRAUCHSANWEISUNG:  Gewöhnen Sie das Pferd mit allmählichen Nutzungssitzungen an, da es aufgrund des lokalisierten erhöhten Blutflusses anfänglich ein Kitzeln verspüren kann. Für die ersten Anwendungen ist es daher ratsam, das Pferd zu überwachen, um eine Verletzung der magnetischen Geräte zu vermeiden. Kann bei Pferden jeden Alters und Geschlechts angewendet werden.

WARNHINWEISE: Bei Verletzungen nicht in der akuten Phase (die ersten 5 Tage) anwenden! Nicht bei sichtbaren Blutergüssen, offenen Wunden, Blutungen, Verletzungen oder nicht behandelten Infektionen anwenden, da der magnetische Effekt dazu beitragen kann, das von diesen Krankheiten betroffene Gebiet zu vergrößern!

Nicht in Kombination mit entzündungshemmenden Arzneimitteln, Blutverdünnern oder Salben in den von der Magnetbehandlung betroffenen Bereichen anwenden!  Dies ist kein Medizinprodukt!
zusätzliche Information
Technologie Made in Italy