Kältetherapie

HELLE KLEVEN:

Eis gehört zu einer der ältesten Therapien bei akute Verletzungen wo Schwellungen und Entzündungen entsteht. In alten Pferdebüchern wird öfters darüber geschrieben, wie schnell die Pferde sich regeneriert haben,  wenn man  sie nach der Arbeit in Flüssen hineingestellt hat. Der Effekt des Wasser gibt eine leichte Kompression und Kühlt gleichseitig. Heutzutage ist Kryotherapie eine sehr verbreitete Therapie ohne Nebenwirkungen und Doping. Der Effekt vom Kälte ist: es steigert die Durchblutung, setzt Endorphine frei=schmerzlindernd, und bei akuten Verletzungen bremst es die Blutungen ins Gewebe=weniger Schmerzen und schnellere Heilung der Verletzung. 

Es tut uns Leid. Leider konnten wir keine passenden Produkte finden.